Über uns…

…wer wir sind, wie wir denken und handeln!

Zahlen, Daten & Fakten in Symbiose mit Motiven, Werten & Sinn

Im Klein und Mittelstand sind wir als geschäftsführende Gesellschafter überproportional operativ tätig. Die normativen sowie die strategischen Themen verlagern wir auf die Zeit außerhalb „unseres“ Tagesgeschäftes; schließlich tragen wir finale die Verantwortung dafür, dass die Wertschöpfungsprozesse funktionieren und somit die Kundenanforderungen erfüllt werden.

Das, was uns wirklich antreibt, warum wir unsere Lebenshaltung über unsere Unternehmen definieren, nehmen wir meist nur unterbewusst wahr. Unsere Vision, das Leitbild und die Werte, welche durch Zahlen, Daten und Fakten getrieben werden, sind allzu oft unterrepräsentiert geschweige, dass diese in den Köpfen und den Herzen der Menschen existent sind, welche für das ganzheitliche Gelingen wichtig sind; unsere Mitarbeiter und unsere Kunden.

Unser Versprechen

  • Wir reflektieren wertfrei und unabhängig IST-Zustände, schaffen Transparenz und arbeiten mit Ihnen aktiv an den Themen hinter den Themen, welche für den Kontext Ihres Unternehmens dienlich sind.
  • Wir blicken ganzheitlich aus Ihrer unternehmerischen Perspektive und ergänzen als außenstehende Dritte, erarbeiten für Sie zahlen-, daten- und faktenbasierte Handlungsempfehlungen und unterstützen Sie bei der operativen Umsetzung.
  • Wir erheben und interpretieren mit Ihnen finanzwirtschaftliche Kennzahlen und bringen diese in ein transparentes und verständliches Verhältnis zu Prozesskennzahlen. Zusammen mit Ihnen, Ihren Fachabteilungen und Mitarbeitern blicken wir tief in die Prozesslandschaft, reaktiven und ergänzen pragmatisch und sofort umsetzbare Verbesserungspotentiale.
  • Wir unterstützen Sie aktiv bei der Umsetzung von integrierten Managementsystemen, der Erhebung aller unternehmensspezifischen Prozesse sowie deren Kalkulation und Dokumentation und liefern Ihnen dazu die Grundlage des vom Gesetzgeber (StaRUG 01.01.2021) geforderten Risikofrüherkennungs- und Risikoabwehr- Systems.

Alexander Rank & Daniel Hochholz

Alexander Rank

Alexander Rank ist seit 1994 selbstständig und unternehmerisch tätig. Er hat Unternehmen gegründet, in übertragender Sanierung gekauft, liquidiert und verkauft. Im Kontext seiner unternehmerischen Tätigkeit, Partnerprojektierungen und zu direkten Kundenanforderungen hat er immenses Wissen und Erfahrungen aufgebaut, um die methodischen und systemischen Themen des Management praktikabel von der Management- bis zur Sachbereichs- und Produktionsebene zu transportieren und umzusetzen. Zu seiner Entwicklung zählen umfassende Fortbildungen im Bereich des Qualitäts- und Prozessmanagement, KVP/Kaizen und Six Sigma (Black Belt).

Er ist in weiterem Umfang Restrukturierungs- und Sanierungsbeauftragter und spezialisiert auf das Thema Krisenfrüherkennungs- & -abwehr Systeme sowie das Risikomanagement respektive die pragmatische, ganzheitliche Umsetzung dieser Themen in integrierten Managementsystemen. Seit 2017 ist er zudem zertifizierter, systemischer Business Coach und begleitet seine Klienten auf normativer, strategischer und operativer Ebene.

Daniel Hochholz

Daniel Hochholz ist Bankkaufmann und Wirtschaftsfachwirt und verfügt von Grund auf über eine immens hohe Affinität für Zahlen, Daten und Fakten. Das Denken und Handeln in komplexen, prozessualen Kontexten respektive die anwendereffiziente Komplexitätsreduktion und Schaffung von Transparenz ist für Ihn eine Grundlage seiner Leistung, eine Selbstverständlichkeit.

Ausschließlich die Selbstständigkeit, seine unternehmerische Tätigkeit, bietet Ihm die Entfaltung seiner Potentiale und die intrinsische Motivation unsere Kunden dabei zu unterstützen Ihre Organisationen zu beschützen und zu entwickeln.

Seine Hauptaufgabe ist die Erhebung und Analyse von finanz- und betriebswirtschaftlichen IST- und Plankennzahlen und deren Validität zur prognostischen Entwicklung im Kontext der ganzheitlichen Interpretation der Wertschöpfungs- und Unterstützungsprozesse.

Seine Hypothese: „Je robuster und beherrschbarer Prozesse gestalten werden, desto resilienter sind diese gegen Variation und Streuung. Effektive und effiziente Prozesse, das Bewusstsein der Risikoaggregation respektive die Minimierung und der Transfer von Risiken, sind die Grundlage für stabile betriebswirtschaftliche sowie finanzwirtschaftliche Kennzahlen und somit der wichtigste Bestandteil für Entscheidungsgrundlagen und die positive Geschäftsentwicklung unserer Kunden.“

Managementunterstützung von Unternehmern für Unternehmer

normativ  •  strategisch  •  operativ

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner